Projekt Amalfi 239

Das neueste geplante Projekt von Riegler & Partner entsteht im Grazer Bezirk St. Peter. Hier ist eine hochwertige Wohnanlage mit ca. 70 Einheiten geplant. Die absolute Besonderheit hierbei ist, jede Wohnung ist quasi ein Penthouse. Dieser Luxus ergibt sich durch die Hanglage, durch die wir die Möglichkeit haben, jeder Wohnung die fast identische m2-Fläche an Terrasse und Wohnraum zu bieten. Durch große, helle Fensterfronten und von den mehr als großzügigen Terrassen aus kann man einen herrlichen Ausblick bis hin zur Koralm genießen.

14.500 Einwohner fühlen sich im Grazer Randbezirk St. Peter bereits sichtlich wohl. Was bei genauerem Hinsehen auch wirklich verständlich ist, denn St. Peter hat einiges zu bieten. Der im südöstlichen Teil der Landeshauptstadt gelegene Bezirk bietet durch den großen Naturanteil, nahe gelegene Einkaufsmöglichkeiten, gute öffentliche Verkehrsanbindung sowie die intakte Infrastruktur eine sehr hohe Lebensqualität. In ihrer Einzigartigkeit erhalten, befinden sich hier die Eustacchiogründe, die Wälder am Messendorfberg, der ORF-Park oder auch der Landschaftsteich nördlich der Petersbergenstraße. Mitten im Ballungszentrum bietet sich somit die Möglichkeit, sich in freier Natur zu entspannen oder körperlich zu betätigen.

Im direkten Kontrast dazu, aber nicht weniger wichtig und praktisch, ist die bequeme und einfache Erreichbarkeit der Autobahnauffahrt Raaba zur A2. Aber auch ohne Auto ist man hier bestens versorgt, denn direkt vor dem Projekt befindet sich eine Bushaltestelle, von der aus die Grazer Innenstadt binnen 10 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist. Als attraktive Nahversorgerzentren in der Nähe steht das Fachmarktzentrum „Center Ost“ und das Shoppingcenter „Murpark“ zur Verfügung – so findet man in unmittelbarer Umgebung eigentlich alles, was das Herz begehrt.

Weiters haben sich in St. Peter eine Vielzahl von kulinarisch hochwertigen Restaurants, Lokalen, Lebensmittelgeschäften, Tankstellen und Ärzten angesiedelt und bieten den Bewohnern direkt vor Ort ein überaus hohes Maß an Serviceleistungen. St. Peter – ein Grazer Bezirk, der sehr vieles zu bieten hat und dabei nicht auf die Menschen von jung bis alt vergessen hat. Denn auch an die Errichtung von Kindergärten, Volksschulen, höheren bildenden Schulen und Seniorenzentren wurde neben dem bestehenden Berufsschulzentrum und der technischen Universität gedacht.

Hier ist eine hochwertige Wohnanlage mit ca. 70 Einheiten geplant.
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Slider

FOLDER PROJEKT AMALFI 239

AMALFI VERMIETUNGSEXPOSÉ

Kehlbergblick 90

Das Projekt „Kehlbergblick 90“ wird im Grazer Bezirk Straßgang entstehen. Hier ist eine hochwertige Wohnanlage auf 3 Geschossen mit ca. 11 Einheiten geplant. Durch große, helle Fensterfronten und von den mehr als großzügigen Eigengärten und Terrassen aus kann man einen herrlichen Blick auf den Kehlberg genießen. Generell wird höchstes Augenmerk auf eine hochwertige Ausführung der Wohnungen und deren Freiräume gelegt. Zusätzlichen Komfort bieten eine hauseigene Tiefgarage und Carportabstellplätze sowie großzügige Kellerabteile für den notwendigen Stauraum. Das Grundstück liegt in einer leichten Hanglage in der Weblinger Straße, unweit zahlreicher Infrastrukturen und der nur 2 Minuten entfernten Auffahrt zur A9 in Graz-Webling.

Von dem Projekt „Kehlbergblick 90“ aus ist vieles schnell und bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. In unmittelbarer Nähe befinden sich Einkaufsmöglichkeiten wie Nahversorger und Dienstleister für den täglichen Bedarf. Jungfamilien finden hier hervorragende Kindergärten, Schulen und Bildungseinrichtungen. Die Gesundheitsversorgung im Bezirk Graz-Straßgang umfasst eine Vielzahl an Allgemein- und Fachärzten, Therapeuten und Apotheken sowie auch das nahegelegene Unfallkrankenhaus und LKH Graz-West.

Mit dem Auto stehen Ihnen in ca. 10 Minuten Entfernung vier große Shopping-Center zur Verfügung und auch die Grazer Innenstadt mit einer Entfernung von 15 Autominuten lässt allen Shoppinghungrigen das Herz höher schlagen.

Unweit der Wohnanlage befinden sich Bushaltestellen für den öffentlichen Verkehr, die Ihnen die direkte Verbindung in die Innenstadt sowie auch zu zahlreichen Umstiegspunkten für S-Bahn und Straßenbahn ermöglichen.

Rund um den Kehlberg und den Bezirk Straßgang kann sich auch jeder nach Lust und Laune den Gaumen verwöhnen lassen. Viele einheimische und internationale Gastronomen sorgen für das leibliche Wohl und bieten eine große Auswahl an Getränken und Speisen.

Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten bietet das Naherholungsgebiet rund um das Schloss St. Martin. Hier lässt sich die Freizeit mit ausgedehnten Spaziergängen über Wiesen und durch den Wald bis hin zu Johann und Paul, der Rudolfswarte genießen. Das Schloss St. Martin verfügt über schlosseigene Bioprodukte aus dem Garten sowie über Veranstaltungen jeglicher Art, Aus- und Weiterbildungen und Schulungen im Bereich Kunst und Kultur.

Im Sommer bietet das Straßganger Naturbad für Groß und Klein die notwendige Abkühlung, welches über große Beliebtheit in ganz Graz verfügt.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
previous arrownext arrow
Slider

FOLDER KEHLBERGBLICK